Manchmal kommt es anders…

Dann muss der Kurs kurzfristig neu berechnet werden. Unvorhergesehene Untiefen sind mit den oben gezeigten Navigationshilfen zwar nicht das größte Problem, aber was, wenn am Horizont plötzlich ein Sturm aufzieht? Oder wenn eine Krankheit über eine eigentlich urlaubstechnisch am Rand stehende Person hereinbricht?In diesem Fall hat es meine Chefin erwischt. Kein Corona, aber definitiv nichts,… Manchmal kommt es anders… weiterlesen

Yachtfieber

So, liebe Etüden-Community. Wenn ich schon wassersportmäßige Wörter spende, Christiane so wunderbare Fotos dazu kreiert und ich dann auch noch einen Yachtblog gründe, dann kann ich nicht anders, ich muss mich auch an den Etüden beteiligen: Warum eine Charteryacht? Weil sie benutzt wird. Ein Boot, das nicht benutzt wird, gammelt vor sich hin. Es entwickeln… Yachtfieber weiterlesen

Wie es begann

Ein eigenes Boot? Die Frage stand für meinen Angetrauten, der irgendwie ein „alter Seebär“ ist, schon lange im Raum. Im Februar 2020, kurz bevor mit der Pandemie eine neue Zeitrechnung begann, hatten wir uns in Bremen ein Kajütboot angesehen, eine Neptun 21. Ein hübsches kleines Segelboot für zwei bis drei Personen, in dem man auch… Wie es begann weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Allgemein
Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten